Betsson nimmt die neuesten Flash Wetten von Banach ins Portfolio auf

win-4518184_1920Banach Technology, der führende Anbieter von Spieler-Performances und Live-Wetten für internationale Buchmacher, hat seine neueste Zusammenarbeit mit dem international tätigen Spielkonzern Betsson Group bekanntgegeben.

Demnach wird der in Malta ansässige Konzern Betsson die Match und Player Flash Produkte von Banach nutzen. Mit diesen neuen Angeboten können die Kunden auf schnelllebige Wetten in jedem Spiel setzen. Je nach Sportart und Spiel gibt es verschiedene Flash Wetten mit jeweils zwei Wettoptionen. Beispielsweise können die Kunden darauf setzen, was in der nächsten Minute der Begegnung passieren wird (z. B. Einwurf, Ecke, Tor) oder wie ein Spieler während eines Fünf-Minuten-Zeitraums performen wird (z. B. Thomas Müller schießt aufs Tor, gibt einen Assist oder schießt ein Tor zwischen der 20. und 25. Minute).

Betsson wird ebenfalls die neueste Generation von Banachs Fußball Proposition Bets anbieten. Leistungen einzelner Spieler werden anhand bestimmter Kriterien wie Tore, Assists oder Pässe in jedem Spiel nachverfolgt. Damit können Kunden auf der ganzen Welt nicht nur die zahlreichen Online Slots auf Betsson spielen, sondern auch auf ihre Lieblingsspieler in allen großen europäischen Ligen setzen.

Im Ergebnis wird das auf den jeweiligen Markt zugeschnittene Portfolio an Prop Bets für mehr Kundenaktivität sowohl pregame als auch live sorgen. Diese neueste Generation von Banachs einzigartigen Proposition Bets basiert auf fortgeschrittenen mathematischen Modellen.

Gegenwärtig sind die Proposition Wetten das fortschrittlichste Produktsegment bei Online Buchmachern auf der ganzen Welt. Diese Art von Wetten ist bereits überaus beliebt im Vereinigten Königreich und in Kontinentaleuropa, doch Banach möchte sein Produkt auch für die Spiele der großen US-Sportligen anbieten. Dort gibt es einen großen Bedarf an Player Props, den das Unternehmen aus Dublin decken möchte. Für die NFL und NBA, deren neue Saisons im Herbst 2020 beginnen sollen, plant Banach eine große Breite an Prop Bets vor und während der jeweiligen Spiele.

Mark Hughes, CEO von Banach, freut sich auf die neue Zusammenarbeit mit Betsson: „Der Spitzensport kehrt weltweit zurück ins Rampenlicht und wir sind darüber begeistert, gemeinsam mit Betsson auf jede beliebige Sportart oder Region anpassbare Prop Märkte anbieten zu können.“

Joakim Thor, Product Director for Sports bei der Betsson Group, stellt die Potenziale der neuen Produkte heraus: „Dank Banach können wir unser Sportwettenangebot weiter ausbauen und eine neue Ebene der Unterhaltung hinzufügen. Mit den Player Props können Kunden auf verschiedenen Wegen auf ihre Lieblingsspieler wetten. Mit den Flash Markets machen wir die Live-Wetten noch lebendiger und ermöglichen den Kunden, während des Spiels auf verschiedene Aktionen zu wetten.“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *